SHAU 

Unser Ziel ist es attraktive Gebäude  und Städte zu gestalten, die verantwortungsvoll mit sozialen und umweltrelevanten Aspekten umgehen.
  • SHAU wurde 2008 von zwei unabhängigen Büros in Rotterdam und München als gemeinsame Plattform zur Vorstellung ihrer Projekte ins Leben gerufen. Seit 2012 ist unter SHAU auch ein Büro in Indonesien vertreten, zunächst in Jakarta und derzeit in Bandung. Die einzelnen Büros arbeiten bei verschiedenen Projekten zusammen und kombinieren so ihre weitreichenden Erfahrungen aus der Mitarbeit in international anerkannten Architekturbüros und an Projekten unterschiedlicher Größenordnung. So können wir eine große Vielzahl an Leistungen im Bereich Architektur und Städtebau anbieten. Alle Büros bei SHAU verfolgen gemeinsame Ziele und erarbeiten außergewöhnliche Entwurfslösungen, die soziale und umweltrelevante Konzepte schon im frühen Entwurfsstadium mit einbeziehen.
  • Wir unterhalten ein weitreichendes und interdisziplinäres Netzwerk mit verschiedenen Firmen, Akademikern, Fachingenieuren und Institutionen, z.B. mit KCAP in Rotterdam, URBANE, andramatin und mamostudion in Jakarta, stba in Karlsruhe, sowie mit Universitäten und Regierungsinstitutionen weltweit. Auf internationaler Ebene beteiligen wir uns aktiv an Ausstellungen, Kuratorenarbeit, Projekten, Artikeln, Vorlesungen, Debatten und Wettbewerben.
  • Über die Personen

Daliana Suryawinata B.Sc., M.Arch.
studierte Architektur in Jarkarta, Indonesien und machte am Berlage Institut in Rotterdam ihren Masterabschluss. Als Angestellte und freischaffende Architektin arbeitete Daliana für OMA, West8 and MVRDV. Momentan arbeitet sie im Zuge ihrer Doktorarbeit an der TU Delft im Fachgebiet Städtebau mit Winy Maas in der Why Factory zusammen. Weiterhin leitet Daliana die Europa Niederlassung des Indonesischen Architektenkammer. Seit 2008 leitet Daliana zusammen mit Florian Heinzelmann das Büro SHAU Rotterdam.

Florian Heinzelmann Dipl.-Ing. (FH), M.Arch.
studierte Architektur in München und machte am Berlage Institut in Rotterdam seinen Masterabschluss. Als Projektarchitekt arbeitete er drei Jahre lang bei UN Studio, Rotterdam, wo er für das Zentrum für Virtual Engineering des Fraunhofer Institut in Stuttgart verantwortlich war. Des weiteren arbeitet er an seiner Doktorarbeit am Lehrstuhl für Innovative Baukonstruktion (ISD) bei Prof. Dr.-Ing. Patrick Teuffel an der TU Eindhoven. Florian war Projektmanager für den TU Delft Solar Decathlon 2012.
Seit 2008 leitet Florian zusammen mit Daliana Suryawinata das Büro SHAU Rotterdam.

Tobias Hofmann Dipl.-Ing. (FH), Architekt
studierte Architektur in München. Nach dem Studium arbeitete er in mehreren Büros. Bei Peter Haimerl war er unter anderem verantwortlich für den Entwurf und die Ausführung der „Salvator Garage“ in München. Er arbeitete noch einige Jahre als freiberuflicher Architekt. Hier war er vorwiegend mit der Sanierung
(baulicher Brandschutz) von staatlichen Gebäuden betraut und realisierte luxeriöse Einfamilienhäuser vorwiegend in München und Umgebung.
Von 2008-2016 leitetete Tobias das Büro SHAU München. Seit 2016 führt er das Büro SHAU Germany in Passau.


Die Büros

SHAU Netherlands
Florian Heinzelmann & Daliana Suryawinata 

SHAU Germany
Tobias Hofmann

SHAU Indonesia
Florian Heinzelmann & Daliana Suryawinata


Preise und Auszeichnungen 

2013 Presidential Mention in the Opening Speech of the 2nd Congress of Indonesian Diaspora

2013 Endorsement for Kota Tua Creative Festival from the Ministry of Tourism and Creative Economy and the Governor of Jakarta

2013 Special Commission from Jokowi-Ahok for Muara Angke Vertical Kampung

2013 Commissioner for Indonesian Pavilion for the Venice Biennale 20142012 Second Prize Visioning Jakarta 2045

2012 Indonesian Diaspora Award for Innovation

2012 Archinesia Award for Architectural Exhibitions

2012 "Open City Batam" Exhibition at the 5th International Architecture Biennale Rotterdam

2011 Workshop at Institute of Housing Studies, Rotterdam

2011 Selection for Solar Decathlon

2011 Recipient of the Open Appeal Grant from Stimuleringsfonds voor architectuur for "Social Mall Jakarta"

2011 Recipient of the International Project Grant from Stimuleringsfonds voor architectuur for "Open City Batam"

2011 Open City Workshop in Batam

2011 Jury for the National IAI (Indonesian Institute of Architects) Award

2010 Recipient of the International Project Grant from Stimuleringsfonds voor architectuur for "Open City Jakarta"

2010 Second Prize Velux Award

2010 Open City Exhibition in Bali

2010 Open City Exhibition and Pavilion in Jakarta

2010 Finalist Smart Material House competition, IBA Hamburg

2009 Fourth Prize Pedestrian Guiding & Roofing System competition, Wolfsburg

2009 Exhibition and curatorial work at the 4th International Architecture Biennale Rotterdam

2008 First Prize St. Francis Chapel competition in Attaching, Freising

2007 Finalist Europan 9, Almere

2006 Exhibition of the Berlage Institute at the Venice International Architecture Biennale

2005 Honorable Mention FAR8 competition

2005 Exhibition of the Berlage Institute at the 2nd International Architecture Biennale Rotterdam

2003 Honorable Mention Award from the City of Munich (Preis der Landeshauptstadt München)

2003 Award for entablature, homepage design www.mise-en-scene.de

2003 Award for best thesis worldwide, International Archiprix

2001 Winner Jakarta Art Center competition (jury: Antoine Predock), Jakarta

Ausstellungen 

2014 Kota Tua Creative Festival, Jakarta

2012 Galeri Nasional, Jakarta

2010, 2011, 2012, 2013 Erasmus Huis, Jakarta

2012 Jakarta Architecture Triennale

2012 Pasar Malam, The Hague

2011 Jakarat art Biennale

2011 Jongarsitek! Jakarta

2011 Indonesian Creative Productions Week, Jakarta

2010 World Town Planning Day, Bali

2005, 2009, 2012 International Architecture Biennale Rotterdam

2006, 2012 Venice Architecture Biennale

2005, 2006 Berlage Institute Rotterdam

2004, International Archiprix, Genoa

Veröffentlichungen 

2014 Archinesia Vol. 5: Are Our Cities Liveable?

2014 Profile in Femina Vol. 11, March 15-21

2014 The Jakarta Post, June 7: The New Soul of Kota Tua

2013 Volkskrant, 28 Aug: Muara Angke Vertical Kampung, Netherlands

2013 Cobouw, 9 October: Muara Angke Vertical Kampung, Netherlands

2013 Profile in Jawa Pos, 22 Aug

2013 De Architect, September: Adaptive Fluid Lens, Netherlands

2013 Proceedings of the Tensinet Symposium, eCAADe May, Istanbul

2013 Archinesia Vol.3, Jakarta

2013 Profile in Indesign Magazine, Apr-Jun

2013 Jawa Post, August 22: article over the Indonesian Diaspora

2013 various articles in Kompas, Suara Pembaruan, etc regarding Vertical Kampung

2012 Profile in Smart Design Magazine, December

2012 Archinesia Vol.1 & Vol. 2, Jakarta

2012 Slumlab magazine, ETH Zurich

2012 Proceedings of the Intercad Vienna, Austria

2012 AD Scarcity

2011 Memo IAI

2011 various articles in Jakarta Post & Jakarta Globe in relation to Open City Jakarta

2010 Proceedings of the International Association for Shell and Spatial Structures, China

2010 Worldwide Architecture: The Next Generation, UTET, Italy

2010 Arch + 198/199, Germany

2009 Open City: Designing Coexistence, SUN Publisher, Netherlands

2009 Exhibition Catalog 4th International Architecture Biennale Rotterdam, Netherlands

2009 Design Modelling Symposium Berlin 2009 Proceedings, Germany

2009 Proceedings of the International Association for Shell and Spatial Structures

2008 Environmental Tectonics: Forming Climatic Change

2006 Associative Design II, Sustainable Neighborhoods, Netherlands

2005 Village in the City, Volume Magazine, Netherlands

2005 The Architecture of Hospitals, NAi Publisher, Netherlands

2004 Archiprix International

2004 Diversifying Digital Architecture, Feidad

2002 Works of Young Indonesian Architects 1998-2002, Indonesia